termine

Seminare

Für alle meine interessierten Leser aus dem Raum Koblenz und Montabaur habe ich die freudige Nachricht, dass ich Gäste empfange für die Meditation und die Malerei im Atelier.

Meditation

Quantum Light Breath

Dies Atemarbeit ist geplant für jeden dritten Freitagabend im Monat.
Und es geht weiter:
Wir meditieren am  15. Juni, 20 Juli, 10. August* und 21. September 2018.

Die QLB ist eine Atemmeditation und dauert ca 60 Minuten.
Wir meditieren in einer kleinen Gruppe (2-5 Teilnehmer/innen). Bitte tragt bequeme Kleidung und bringt warme Socken mit – wer hat und möchte – sein eigenes Sitzkissen und eine Decke. Für Raucher empfehle ich mindestens eine Stunde davor und danach auf das Rauchen zu verzichten. Handy bitte draussen lassen.

Wertschätzung 10,- Euro

Zeit 20.00 – 21.30 Uhr (*Termin am 2. Freitag)

Spezielle Meditationen

Auf Anfragen gibt es nun auch unregelmäßig Sondertermine für intensive Atemmeditationen wie die Ananda Mandala und andere Aktive Meditationen. Alle mit starkem Effekt, sie biete ich an

am 29. Juni, 31. August und 28. September 2018.

Wertschätzung 10,- Euro

Zeit 20.00 – 21.30 Uhr

Viel Licht am Morgen 😉

Es gibt sporadisch Sonntag morgens eine QLB Meditation mit anschließender Zeit für ein gemeinsames Frühstück im Atelier. Die Idee ist, dass jede/r etwas dafür mitbringt. Kaffee, Tee und Saft stehen bereit.

Am 08. April, 20. Mai (Pfingstsonntag) und 08. Juli* 2018.

Wertschätzung 15,- Euro

Zeit 8.45 – ca. 12.00 Uhr

* um zwei Sonntage nach hinten verschoben.

Hinweis: Dieses frei wählbaren Seminare ersetzen keine Therapie. Jeder Teilnehmer Achtet bitte auf sich und seinen körper. Menschen mit gesundheitlichen körperlichen wie auch psychischen einschränkungen bitte ich bei Interesse mit mir vorab ein Gespräch zu führen.

Atelier am Samstag

 30. Juni und 01. September 2018.

Wertschätzung 30,- Euro (ohne Material)

Zeit 14.00 – ca. 18.00 Uhr

Lasst uns zusammen und gemeinsam die Räume kreativ nutzen und den Nachmittag mit Malen verbringen. Jeder ist eingeladen seine eigenen Werke und Materialien mitzubringen. Und jeder ist willkommen sich im Atelier zu entfalten. Jeder, ob junger Anfänger oder alter Hase, kann auch etwas Neues beginnen. Falls kein Material vorhanden ist, kann bei mir natürlich welches erworben werden. Ich unterstütze mit meinen Kenntnissen und Fähigkeiten und stehe Euch mit Rat und Tat zur Verfügung.

Mit Kaffee, Tee und Keksen

Eine gute Stimmung und eigene Ideen von euch mitgebracht, wird diesen Samstag zu einem aussichtsvollem Erlebnis machen. 

Damit ich euch persönlich betreuen und wir ein angenehmes Arbeiten erfahren können, arbeite ich in einer Kleingruppe mit maximal 5 Teilnehmer/innen.

Für alle Termine bitte ich darum sich anzumelden, die Plätze sind beschränkt.

Änderungen vorbehalten.