herzensangelegenheiten

… sind leise und meist mit solcher Sehnsucht erfüllt, dass die darin verborgene Kraft uns helfen kann sie zu reaisieren. Es gibt allerart Möglichkeiten sich dieser Kraft zu nähern, mit ihr zu verbinden und sie für uns arbeiten zu lassen.
In meiner Praxis beginnt der Weg mit der Kreativität, die so mancher meint nicht zu besitzen. Wir wecken sie auf.
Ich arbeite mit Methoden aus der Kunsttherapie, der Körperarbeit und des Atems. Die Klopfakupressur EFT (Emotional Freedom Techniques von dem Amerikaner Gary Craig entwickelt), mentale Werkzeuge und die Meditation unterstützen und fördern den Prozess: denn EFT eignet sich hervorragend zum Abbau von Befürchtungen, Ängsten, Phobien und Glaubenssätzen. CIPBS nutzt Bilder und Formen, um belastende Erinnerungen aufzulösen und Ressourcen aufzubauen.

Mögen wir Menschen das entdecken und realisieren, was uns gut tut und heilen lässt. Gerne möchte ich mit meiner Arbeit eine Rolle dabei spielen, die dem dient und dazu beiträgt die Welt zu verschönern.

malerei

Zu meiner Malerei

gehören unter anderem meine Studien in Akt und Anfertigungen von Portraits, welche durch meine persönlichen Themen geprägt werden.
Immer wieder gerne widme ich mich einzelner Naturgeschehen, einem Blatt oder etwas, wem ich meine ungeteilte Aufmerksamkeit geben möchte. Das ist ebenfalls Meditation. Für das Frühjahr plane ich einen Malkurs, wo genau dies zur Geltung kommen darf. Wir gehen in die Natur, wo wir uns inspirieren. Nach einigen Skizzen wissen wir, wohin es geht und was wir wollen.

Wenn Sie dabei sein wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

therapie

Eine Herzensangelegenheit ist die Kunsttherapie.  Ich selber durfte miterleben und erfahren, wie heilsam das Malen ist. In 2017 habe ich zusätzlich zu dieser Ausbildung die Heilerlaubnis für die Psychotherapie erhalten und eröffnete meine Praxis. Ich verwende in der Therapie noch andere psychotherapeutische Techniken, welche je nach Thema und Wünschen des Klienten Anwendung finden. Da ist Emotional Freedom Techniques, kurz EFT, zu nennen, welche bekannt ist in ihrer Wirksamkeit und als wissenschaftlich anerkannte Methode bis zu 90% erfolgreich Anwendung in Kliniken und Praxen findet; bei Ängsten, Phobien bis zu Traumata.

Bei belastenden Erinnerungen passt Conflict Imagination, Painting and Bilateral Stimulation, kurz CIPBS. Eine Technik mit Malen oder Tonarbeiten kombiniert mit Tappen. Daneben nutze ich meine erworbenen Kenntnisse in der Kommunikation über meine Körpertherapeutische Ausbildung und der Gewaltfreien Kommunikation.

Sie werden sich in meinen Räumen anvertrauen und wohl fühlen dürfen. Alles, was Sie stark beschäftigt, irritiert, stört oder gar hemmt ein entspanntes Leben zu führen, kann hier Platz finden und verändert werden. Sie können neue Sichtweisen, Verständnis und Erkenntnisse erlangen oder sich in Frieden und Freude einfach nur fallen lassen.  Sie möchten mehr erfahren und sich darauf einlassen? Schreiben Sie mir eine Mail oder rufen mich an.

Jeder findet seinen Platz.

ideen

Neben der Kunst und der Therapie finden sich meine Ideen in grafischen Umsetzungen wieder. Gerne entwickle ich für Sie und Ihr individuelles Profil Marken, Zeichen, Schriftsätze wie auch Illustrationen und Druckvorlagen.

Für meine Portfolioseite und meine Vita gibt es jeweils das Passwort, welches Sie bitte bei mir anfragen.